Mittwoch, 15. Juni 2011

einfach mal gegönnt !

Am schönen sonnigen Pfingstwochenende , habe ich mir meine Mutter geschnappt und bin mit ihr gemeinsam auf den traditionellen 13. Pfingstmarkt auf Gut Oestergaard gefahren. Letztes Jahr habe ich dort selbst einen Stand gehabt, aber es sollte dieses Jahr nicht sein.
So konnten wir schön bummeln und uns natürlich etwas gönnen

Ich habe mir diesen traumhaften Ring gegönnt und dazu passend  eine bezogene Haarspange. Die Spange trage ich aber nicht im Haar (viel zu kurz) sondern am dünnen Schal.
  Weil ich es so schön finde, gönnte ich mir die Kombi nochmal in schwarz. Freu!!!
Ha und dann gab es einen Stand an dem alte Sachen mit Bauernmalerei verhübscht waren. Das ist ja so gar nicht meins, aber in der Ecke entdeckte ich die unbemalte Wärmflasche und schwupp war sie meine.
Die Ausstellerin konnte es nicht so ganz nach vollziehen, dass ich nun ausgerechnet die unbemalte haben wollte. Macht ja nichts , ich bin glücklich!

Heute habe ich frei und werde mich dem Haushalt widmen.  Es wird auch wieder die Zeit kommen in der ich Euch  Kreatives von mir zeige.

Ganz liebe Grüße
Eure Karen

Kommentare:

  1. Da hast du dir wirklich tolle Schätze ausgesucht. Tolle Farben. Genial.

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hej Karen,

    lustigerweise war ich noch nie dort. Eigentlich wollten wir dieses Jahr dorthin, aber wir hatten Besuch & irgendwie schafften wir es nicht...

    Den Stand kenne ich trotzdem, da meine Chefin sich dort auch so einen Ring gekauft hat!!! Sieht super aus!!!

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen,

    tolle, individuelle Schmuckstücke hast du dir gegönnt. Tragen sich die Ringe gut auf dem Finger?

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. schöne sachen hast du da bekommen. da freu ich mich ganz solidarisch mit dir. und "ohje" der gr(haus)halt. das hab ich heut auch hinter mich gebracht...
    wünsch dir nen schönen abend und gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du dich gefreut hast.
    Ich liebe solche Marktfunde auch. Viel Spaß beim Tragen und Dekorieren der hübschen Schätze!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Sachen hast Du Dir da gegönnt....vor allem die alte Wärmflasche ist ein tolles Schnäppchen!!
    Die beiden Spangen mit den dazu passenden Ringen sind ganz toll!!! So ganz mein Geschmack!!
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karen! Ha! An dem Stand war ich auch mit meiner Tochter! Sie hat eine wundervolle Haarspange und ich eine genähte Kette mit ganz tollen Perlen gekauft. Die Standinhaberin macht echt tolle Sachen. Ich fragte sie, ob sie auch einen blog hat oder einen Dawandashop, aber dafür hat sie keine Zeit...schade. Dir wünsche ich noch einen schönen Tag, vielleicht gibt es heute ein bißchen Sonnenschein für uns!? Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hej Karen,

    also... ich habe bislang von Alpina die Farbe 2in1 verwendet in "naturbast" und in "antikweiß". Von lille weiß habe ich nun ja die Farbe "Painting the past" (kostet aber das 3fache...), ist aber genial! Die Farbe trocknet so schnell und die Konsistenz ist so toll (nicht zu fest & nicht zu flüssig).

    Hab gestern angefangen, einen Schrank zu weißeln (leider hatte ich schon am Anfang Schulter-Aua). Heute folgt der 2.Anstrich!

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen