Mittwoch, 30. November 2011

Ganz schön bunt

am ersten Adventwochenende war ich nun auf meinem lang ersehnten Weihnachtsmarkt im Stadtmuseum in Schleswig.
Es hat wieder unheimlich viel Spaß gebracht, da ich mit richtig, richtig netten Ausstellern zusammen stand.


Allerdings war es diesmal sooo anders als im vergangenen Jahr. Ich habe eher die großen Sachen wie Kissen verkauft, als die kleinen Dinge, die man halt mal so schnell mitnimmt. Als der Markt vorbei war, kam dann erst die Erleuchtung. Der Stand war zu bunt und voll.



So das weiß ich jetzt für den nächsten Markt, der im Frühjahr kommt. Es langt ja, wenn ich nur 3 Handtaschen hinlege und wenn Interesse da ist, zeige ich eben noch die weiteren, die ich noch habe. Unterm Strich war aber trotzdem alles ok.
Tja man lernt halt nie aus.  Ich zeige Euch aber noch, dass ich durchaus auch schlicht sein kann. Grins!


Dieses U-Heft habe ich auf Wunsch für meine "Piddel" genäht.

Ähnliche hatte ich auf dem Markt mit, welche auch super ankamen. Die Stickdatei ist ja auch einfach zu schnucklig.


So und auf Pedi´s Wunsch zeige ich noch die "Unnerbüx", die meine Tochter für ihren Freund genäht hat.

Ich wünsche Euch eine hoffentlich besinnliche Adventszeit.

Alles Liebe Karen


Kommentare:

  1. Liebe Karen, niemals im Leben wäre ich auf die Idee gekommen eine Herrenunterhose zu nähen. Aber sie ist toll geworden. Unglaublich.

    Deine gezeigten Dinge vom Tisch sehen sehr schön aus. Ein gutes Zeichen für andere auf Weihnachtsbasaren und -Märkten, dass du was verkauft hast und die Leute nicht nur geguckt haben.

    So ein niedliches U-Heft schaffe ich mir auch an für die U 45 oder wie oft war ich schon beim Doc?

    LG Rosine ☺

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Stand sieht toll aus. Ich hätte bei dir gekauft ;-)
    Schön, dass du erfolgreich warst.

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  3. Ob groß oder klein, mir gefallen eigentlich all die schönen Sachen, die du angeboten hast!
    Und der Schlüpper ;o) würde meinem Sohn auch noch gefallen. Deine Tochter scheint das Nähtalent der Mama geerbt zu haben.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hi! Greetings from Finland! Your quilts are so fantastic! It's so nice to find other quilters all around the world! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen,

    heute mal virtuell und nicht bei Onkel A**i;o)
    Also ich hab gleich auf den ersten Blick 2 oder 3 Teile gefunden, die ich glatt gekauft hätte!!!
    Und endlich ein Bild von der Ünnerbüx!!!
    Die sieht ja mal klasse aus!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir.
    Deinen Stand fand ich jetzt nicht zu voll, aber die Kunden "rasen" mit den Augen über die Sachen und erkennen leider nicht die kleinen Details. Mir geht es auch so wenn ich einen Stand habe, dann will ich alles zeigen was ich habe...naja auch nächstes Mal denke ich dann. Klappt leider nicht immer!
    LG vera

    AntwortenLöschen