Montag, 5. Juli 2010

Was auf keinen Fall fehlen darf,

ist doch um diese Jahreszeit die selbstgemachte Erdbeermarmelade. Wie in jedem Jahr schnapp ich mir meine Mädels und dann geht es ab auf´s Erdbeerfeld zum pflücken und ganz besonders wichtig zum Naschen.

Der Preisunterschied ist wirklich beachtlich. Ich habe schmerzlicherweise am Samstag noch 1kg Erdbeeren am Stand für 5,50€ gekauft. Gestern beim Pflücken bezahlte ich nur 2,-€ per Kg. Das ist aber mal ein anderer "Schnack"



hat sich doch gelohnt -5,5kg-
Bei dem tollen Wetter habe ich die Erdbeeren draußen auf der Terrasse vorbereitet.



Lecker!!! Da die Marmelade immer so schnell verputzt ist, habe ich noch Erdbeeren eingefroren, um dann nochmal Marmelade nach zu kochen.

Dies ist eine ganz kleine Vorschau auf mein neues weißes Projekt, welches ich auch auf dem Sperrmüll gefunden habe.



Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche!


Herzlichst Eure Karen




Kommentare:

  1. Liebe Karen,es gibt nichts leckeres als selbstgemachte Erdbeermarmelade!Habe ich auch schon gemacht...denn die darf bei uns auch nie ausgehen!Deshalb gefriere ich Erdbeeren auch immer noch ein falls die Marmelde doch zu wenig wird.Schade bei uns gibt es schon Jahre keinen Sperrmüll mehr...dafür sehr viele Flohmärkte.Hast aber wunderschöne Teile gefunden:-)))
    LG.Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,
    Ich habe letzte Woche auch Erdbeermarmelade eingekocht...mit Minze...herrlich erfrischend. Dein neues Projekt sieht ja wieder sehr vielversprechend aus.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie lecker, muss unbedingt auch noch Erdbeermarmelde kochen, schmeckt doch immer noch am besten ;o))
    Wo findet man denn noch Sperrmüll, und dann so was Tolles?!!
    Wünsch dir eine schöne Woche
    ღ-lichst Tini

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,

    Deine Erdbeeren sehen unglaublich lecker aus.Jamie....

    Und deine Schat, pas blos auf das ich ihn nicht holen komme...scherz

    ich wuensche dir viel freude mit deiner kleinen Eroberung.
    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karen, will auch Sperrmüll finden!! Wo wohnt Ihr nur alle? Ich lebe hier in einer sperrmüllfreien Zone oder die sind alle zu geizig und keiner stellt was für mich raus.
    Jedenfalls sieht das Teil da von dir verschönt bestimmt ganz doll klasse aus. Bin schon sehr gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    von mir

    AntwortenLöschen
  6. Wir wollten letzte Woche auch noch Erdbeeren pflücken, aber es war einfach zu heiß. Bei uns ist ein Biohof in der Nähe und da kosten sie das Kilo EUR 3,40 - immerhin noch billiger als im Supermarkt - und die Erdbeeren vom Biohof schmecken echt super, eine Mutter hatte sie letztens für das Sommerfest mitgebracht, toll.
    Und Spaß macht es ja irgendwie auch noch, wenn man sieht, wo etwas herkommt...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. ...ich kann mich Rosine nur anschließen. Hier in meiner Umgebung gibt es rein gar nichts im Sperrmüll zu finden - doof. Tja, Marmelade ist bei mir erst nächste Woche dran. Diese Woche geht´s in´s Kinder-Kreativ-Camp. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Deine Erdbeermarmelade ist super ! Ich mache Erdbeeerekonfitüre mit Vanillemark, das schmeckt auch gut. Bei mir ist auch Erdbeerenfeld, und sie kostet das Kilo 3,00 Euro.

    Liebe Grüße
    An

    AntwortenLöschen
  9. oh ja, bei uns ist auch immer superschnell die marmelade verputzt.

    das sieht so schon toll aus das tischchen oder was auch immer es ist, in weiß bestimmt superschön.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  10. oh liebe Karen.. ich habe auch schon Marmelade gekocht.. gel die ist einfach viel leckerer als die Gekaufte... mmmmh..
    bin schon auf deine fertigen WErke gespannt.. ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Das Projekt sieht schon sehr vielversprechend aus. Das wird bestimmt etwas sehr, sehr Schönes ;o). Viel Spaß beim Bearbeiten und herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. ..und das Selberpfluecken macht auch noch Spass :o)
    Dein Sperrmeullprojekt sieht ja bemerkenswert aus, bin gespannt drauf, wenn's fertig ist .

    ganz liebe Gruesse
    Neike

    PS HAbe ich dir ueberhaupt geantwortet?....Ich schaffs nicht immer so puenktlich mit der Bloggerei.....
    Die Drahtglocke habe ich selbst gemacht , ist wirklich ganz einfach . Am besten , den Draht ueber eine Glasglocke legen , geht aber auch super ohne.

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm...das sieht ja lecker aus bei Dir!! Die Erdbeeren...wie gemalt!!!
    Tust Du noch irgendwas in die Marmelade rein ??
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    was für ein toller Tisch, der ist wundershön- ich liebe es neu zu getallten :) Schau' mal vorbei, ich habe auch etwas neu gestalltet ;)

    Die Tasche ist wunderschön, nach welchem Schnittmuter ist sie genäht?

    ...hmmmm...Erdbeeren...lecker ;)

    Liebe Grüße von
    MeinTraumatelier

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Erdbeermarmelade ! Deine Komode ist echt klasse geworden die hätte ich auf dem Sperrmüll auch nicht stehen lassen. l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen