Mittwoch, 22. Dezember 2010

Soll ich Euch zeigen, wie sehr ich friere?

Ich hoffe, Ihr könnt meine Gänsehaut am Arm erkennen? Auch wenn das Armband aus warmen Walkloden ist, kann es bei minus 18 Grad auch nicht mehr viel bewirken. Aber schön ist es trotzdem!


Dieses Foto hat meine Tochter im Auto gemacht. Wir konnten es gar nicht glauben. Umso weiter wir aufs Land fuhren, wurde es immer noch ein Grad kälter. Brrr!




Hier zeige ich Euch noch unseren Eingang, wie er jetzt im Winter aussieht. Ich kann es mir kaum vorstellen, dass im Frühjahr hier wieder ein Blütenmeer aus Clematis und Rosen entsteht.



Heute ist der absolute Endspurt angesagt. Es muss heute alles fertig sein, da ich morgen den ganzen Tag und auch Heiligabend bis 13. Uhr arbeite. Ich habe eine gaaanz lange Einkaufsliste , die ich hoffentlich ,bis heute Mittag komplett abhaken kann.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.

Liebe Grüße Eure Karen

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    ich wünsch dir glück, das du alle einkäufe ohne Probleme schaffst!
    und Brrrrr
    liebste grüße
    anita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,

    schmunzel...
    so sieht also Karengaenzehaut aus....

    bei uns ist es auch super kalt wenn das so weiter geht in den komenden Jahren dann weis ich es auch nicht mehr...

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen, ganz idyllisch dein Eingang!
    Hetze dich nicht zu doll ab. Heiligabend kommt und alles ist wie immer da, obwohl man nie glaubt es zu schaffen.
    Ich hoffe, dass ich alles schon im Hause habe. Aber ich weiß genau, dass Heiligmorgen wieder einer von uns doch noch los muß, um etwas Vergessenes einzukaufen.
    Hab trotzdem einen schönen Tag.
    Liebe Grüße voN Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  5. Hej Karen,

    ich wünsche auch Dir einen guten Rutsch und ein glückliches & gesundes 2011!!!!

    Bin mal gespannt, was das Wetter hergibt...ob es wärmer wird? Statt Nieselregen mit Blitzeis hat es gerade eben geschneit...

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass wir nur ins neue Jahr rutschen und nicht auf der Straße.

    Ganz liebe Grüße sendet Dir Katja

    AntwortenLöschen
  6. oh doch, ich kann mir schon gut vorstellen wie Euer Hauseingang mit einem Blütenmeer aus Rosen und Clematis aussieht :)

    Dir von ganzem Herzen einen schwungvollen Rutsch in ein neues kreatives Jahr!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karen,


    ich wünsche dir ein gesundes und glückliches neues Jahr -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen,

    ich hoffe es geht dir gut????
    Du hast nun schon eine Weile nicht mehr gepostet.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen