Mittwoch, 26. Januar 2011

Die erste Woche "Sofa" ist geschafft...

... und die zweite steht bevor. Ich muss mich schon sehr am Riemen reißen, um nicht aufzustehen ,um im Haus herum zu wurschteln. Aber ich bin gut erzogen und gehorche dem Arzt.
Also habe ich mich meinem Baumwollgarn gewidmet und mich an die Anleitung "eine Woche Häkelsommer" passend zur Jahreszeit, herrangemacht. Die Blüten haben wirklich Spaß gebracht.


sieht schlicht gehalten auch sehr nett aus


und hier noch einmal kinderknallebunt

Jetzt frag´ ich mich nur noch, was mach´ ich mit den Blüten ???
Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee.

Unter anderem sind noch diese beiden Frühlings-Glückspilze entstanden und zwei Herzchen.


Mal schauen ob ich irgendwo im Netz noch eine Anleitung für Ostereier finde, damit die kommende Woche auch so schnell vergeht.


Ich möchte mich an diese Stelle ganz herzlich für all die lieben Genesungswünsche bedanken. Ihr seid echt lieb!!!



Ganz liebe Grüße Eure Karen



Kommentare:

  1. wow, die sind sehr schön geworden und tolle farben. wenn du niht weißt wohin damit, kannst se ja mir geben ;-D
    ich wünsche dir noch eine gute besserung.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Schön, daß Du auf dem Wege der Besserung bist und dabei so tolle Blüten zauberst. Ich habe mir auch unlängst ein engl. Buch mit Häkelblüten gegönnt und scheue schon beim Anblick der Häkelschriften davor zurück. Stricken liegt mir mehr, da nehme ich jeder Herausforderung an.
    Laß Dich noch ein wenig verwöhnen und gönn`Dir noch etwas Ruhe.
    GGLG von Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen,

    prachtvolle bunte Blüten hast du da gehäkelt.

    Wenn du magst, schau mal auf meinem Blog. Da gibt es den Link zum blumenbunten Blütenmeer. Vielleicht hast du auch Lust, dich mit deinen Blüten daran zu beteiligen.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    So unnutz ist doch dein Couchliegen gar nicht... schau nur was du schönes produzierst!
    Wünsche dir gute Besserung!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. Halt durch, liebe Karen...... bin stolz auf Dich!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. oooh schöööön! u wieder diese pilze für die ich anscheinend zu blöde bin...:-(

    lg

    coramo

    AntwortenLöschen
  7. oooh wie schön! Die Herzen wollte ich auch versuchen zu häckeln. Da ich im Momnet auch die Zeit auf dem Sofa verbringe, bin ich immer auf der suche nach neuen Anleitungen. Magst du mir verraten woher du die Anleitung hast, oder hast du dir das selber ausgedacht?!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Blüten hast Du gehäkelt!Weierhin gute Besserung!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  9. Hey du Liebe, hoffe es geht dir schon besser!
    Deine Blüten sind sehr schön, ich häkele auch gerade welche. Habe ein Kissen für Bini gehäkelt und da waren Blüten dran. Jetzt häkele ich gerade ein Kissen für mich in grau mit grauen Blüten, obwohl weiße daran auch gut aussehen.
    Vielleicht ein Tipp. Ich habe einen Bastkorb, er ist schon ziemlich alt, den nehme ich immer zum Einkaufen. Da will ich demnächst mal Blüten drannähen oder baumeln, mal sehen was besser aussieht.

    Liebste Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karen,
    die Häkelblüten sind ja süß!!!Wie schön, das Du Deinen verordneten "Arrest" auf`m Sofa so sinnvoll und kreativ nutzen kannst!!
    Also ich nähe mir solche Blüten oft an meine Taschen oder an T-Shirts oder auch mal an eine Jacke....
    LG und weiterhin gute Besserung
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,

    ich bin von deiner Haeckelkunst begeistert.Ganz Toll.

    Auf deine Frage.Das Wachstuch habe ich bei unsd in einem Haushaltwarenladen bekommen.Sie haben dort meterware.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  12. Ein herzlicher Gruß von Sofa zu Sofa ;o) und weiterhin alles Gute und gute Besserung
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Karen, danke fürs Rezept, so ähnlich kenne ich es schon. Für meine Nachbarinnen wäre das aber nichts glaube ich. Zu modern. Ich bin die Jüngste von diesen Modellen. Sie waren schon mit meinen weißen Dekosachen total überfordert, nicht ein liebes Wort oder eine Nachfrage was das so soll. Also es muß ja nicht ihr Stil sein, aber etwas Interesse wäre schön gewesen. Eine hat nach dem Green Gate Service gefragt, weil es ihr so gefiel. Die ist nun meine Lieblingsnachbarin, nicht wahr?!

    Einen schönen Tag auf deinem Sofa. Ich könnte ja noch mit einem Stück Torte vorbeikommen und wir klönen über "Blog und die Welt" hihi.

    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  14. Hej Karen,

    wow.... was für eine filigrane Arbeit... sooo viel Geduld hätte ich nicht!

    Vielleicht kannst Du sie an Deine genähten Kunstwerke nähen?

    Hab ein schönes (sonniges) Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  15. sehr schön geworden! liebe Grüße

    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  16. Hej Karen,

    jaaaa. Die Wolle ist natürlich aus meinem shop... sie kostet 1,80 €/Knäuel. Bei Dir würden ja keine Versandkosten anfallen :o)
    Sach an, wenn Du Wolle haben möchtest.

    Ich liege zzt. flach, da mich irgendein Infekt befallen hat. Gruselig...
    Ich mach nicht mal in der Blogwelt schnüffeln und das will was heißen...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karen,
    ich bin ganz begeistert von deinen Häkelblüten!!! Falls du immer noch zu viele hast, magst du sie vielleicht gegen ein Schlüsselband tauschen???
    Liebe Grüße,
    kiki

    AntwortenLöschen