Freitag, 2. April 2010

Wir haben den Osterhasen

..lieber schon mal an die Leine genommen, so sind wir ganz sicher, dass er uns nicht vergisst. Klingt sehr egoistisch oder?
Ne, ne das auf den Bildern ist gar nicht der Osterhase, sondern die Zwergwidderdame mit dem Namen "Luli" und sie gehört meiner 14 jährigen Tochter. Luli findet es ganz spannend draußen an der Leine zu hoppeln. Sie benötigt allerdings dringend eine neue, da sie über Winter doch an Gewicht zugelegt hat und diese Leine doch ein wenig stramm sitzt.


So, wie Luli sich für das Osterfest putzt, habe ich heute mal angefangen die vielen kleinen Fläschchen von den Etiketten zu befreien. Wir benötigen sie für die Deko zur Konfirmation, die genau heute in einem Monat anliegt.

...erstmal schön einweichen


... nach dem langen abkratzen des Klebers nochmal in die "Elli"

... frisch gespülte Flaschenparade

... zur Konfirmation werden die Fläschchen über die Tische verteilt und mit Blümchen bestückt

Ein Hauch von Zeit habe ich auch mit meiner "Nähma" verbracht und für meine neue Frühlingsjacke den passenden Schal genäht.
Ich mag ja den gemischten Stil so gerne. Die freche Lederjacke im Motorradlook, kombiniert mit dem "lieben" Rosenschal.




So, ich wünsch Euch alles Liebe!
Herzlichst Karen






Kommentare:

  1. Ist die süß eure Luli-die würde ich mir glatt mal ausleihen!!!
    Wir hatten auch mal Kaninchen!!

    Die kleinen Flaschen werden bestimmt sehr schön aussehen!
    Dein Schal ist toll geworden-möchte mir auch bald noch ein Tuch nähen!!!

    Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage!
    GVLG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,
    Ach ist die Luli süüüs. Die Deko sieht spitzenmässig aus und wird bestimmt toll aussehen. Dein Schal gefällt mir auch supergut vorallem die gehäkelte Blume gibt dem Ganzen das gewisse Etwas.
    Schöne Ostern!
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    ach wie niedlich ;O) Boh diese Kombi gefällt mir auch sooo gut.... der Schal ist echt toll geworden.. ich wünsche Dir und Deiner Familie wuuunderbare Ostern... ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karen,
    das Hasi ist ja ne Wucht :) Schade, dass er keine Eier legen kann *g*
    Die Deko mit den Fläschchen gefällt mir sehr. Wo bekommt man so einen Ständer her ? Würde mich sehr interessieren. Magst du es mir bitte veraten ?
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest.
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  5. Die frech-liebe Kombi ist superschön.
    Die Luli ist aber eine ganz Süße. Ein Häschen hätte ich auch gerne. Aber ich glaube, unser Kätzchen wäre damit nicht so ganz einverstanden. Die Idee mit den Fläschchen ist toll. Das jetzige Foto mit den Blümchen sieht richtig klasse aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. hihi, sehr niedlich die luli, wenn auch ein klitzekleines bisschen moppelig ;o)
    in deiner küche sieht es ja sehr nach OP aus, du zauberst da sicher wieder was schnuckliges draus.
    und die jaaacke, neeeehm ich!!!
    schöne ostern wünsch ich dir
    LG ulli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karen,
    Eure Luli ist ja ein süßes Tierchen und Deine Kombi gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Osterfest.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    der Hase ist ja zum Knutsche suess!!!!!!
    Gluecklich ist mein Kind schon im Bett und sieht das nicht.Sonst moechte sie auch einen haben.
    Die Idee mit den Flaschen is klasse.
    Da hast du woll sehr gute beziehungen zum Krankenhaus oder Hausarst...*zwinker*

    ein schoenes Osterfest wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karen,

    Euer Häschen ist ja total putzig! Schön, wenn man den Osterhasen das ganze Jahr hat :-)
    Aber die Deko Idee mit den Flaschen finde ich klasse - manchmal sind die einfachsten Dinge mit vielen kreativen Einfällen die schönste und einzigartigste Deko!
    Auch Dein Schal sieht toll aus! Ich bin momentan etwas "gebremst" - meine NäMa ist zur Reparatur. Sehr ärgerlich, zumal ich jetzt wieder etwas Zeit habe.
    Aber naja...
    Jedenfalls wünsche ich Euch ein tolles Osterfest!
    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben zwei kleine Hasen, jedes meiner Kinder einen. Und die gehören zur Familie, sehen aber nicht ganz so putzig aus. Das muss ich jetzt mal zugeben.
    Frohe und gesegnete Ostern
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Karen...

    Die Flaschen sind ja eine geniale Idee!!! Solltest Du nach der Konfirmation welche loswerden wollen, mein Ohr hat eine Nummer.... :)))

    Dein Schal ist ja auch der absolute Hammer!!! Ich beneide Dich um Dein "Können"!!!!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Ostertage und viele bunte Eier...

    Liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee mit den Fläschchen hatten wir auf der Hochzeit meiner Tochter auch!! Das sieht sehr verspielt und hübsch aus!!
    Dein Schal auf der Motorrad-Kluft passt genial....so richtig schöne Gegensätze!!
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  13. Die Fläschchen standen heute auch auf einem Ostertisch wo ich eingeladen war. Toll! Und - süsser Osterhasi!
    Liebe Ostergrüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Huhu liebe Karen,
    ganz lieben Dank für deinen Kommentar zu meiner Tafel :) Ja, auf dem Tisch liegt ein Gebetswürfel, den ich neulich im Trödelladen gefunden habe.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Ostermontag.
    Liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  15. liebe karen,
    eure luli ist ja zu knutsch süss ;)
    die idee mit den fläschchen ist einfach genial...
    gglg
    barbara

    AntwortenLöschen
  16. Eure Luli ist ja so süss!
    In einem unserer Schwedenurlaube hatte ein Mädchen ihr Häschen mit dabei und führte es jeweils mit der Leine über den Campingplatz spazieren...
    Die Idee mit den Fläschen ist toll und dein genähter Schal sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. die tischdeko wird super aussehen, toll mit den körbchen.
    zum schal; der gefällt mir unwahrscheinlich gut.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  18. hallo karen,
    hey das ist aber ein süßes osterhäschen. da habt ihr aber glück, das er das ganze jahr bei euch bleibt ;-)
    dein blog ist super schön. die vielen schönen fotos von deinen dekos- echt wunderschön.
    der schal gefällt mir auch sehr- ist der doppelt genäht? oder ist der stoff von beiden seiten schön?
    viele liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  19. *hihi* Arbeitest du im Krankenhaus??? *lach* Bei mir kommt es ab und zu auch vor, dass ich nach einem Dienst mit vielen Antibiosenflaschen nach Hause komme! *g*

    Die Idee einen Hasen an die Leine zu nehmen ist gar nicht mal so schlecht! Wir haben auch einen Hasen, hatten ihn aber noch NIE draußen um ihn im Gras hüpfen zu lassen. Wo bekommt man den so eine Leine? Oder ist das eine ganz normale Hundeleine?

    LG Martina

    AntwortenLöschen