Dienstag, 28. September 2010

Das ist mal wieder typisch

Eigentlich hätte ich euch heute an dieser Stelle, mein fertig gehäkeltes Dreiecktuch zeigen wollen. Ich habe die Zeit über nicht genäht, sondern wirklich fleißig gehäkelt. Heute Mittag noch auf der Terrasse in der Sonne. Ich dachte mir, ich schlinge es einfach schon mal um und was spiegelte sich in der Fensterscheibe. Ein Tuch, welches sich hinten total nach außen kringelte. UPS??
Ich habe mir die wirklich super leichte Anleitung nochmal genauer angeschaut und ich dachte ,ich flip aus. Tatsächlich habe ich mal wieder nicht ordentlich gelesen. Na toll, so habe ich bevor ich es mir noch anders überlegte, eben mal zurück bis Reihe 15 !!! alles wieder aufgeribbelt.

Somit zeige ich euch heute nur den Beginn vor ca . 2 Wochen.
Pah, ich lass mich aber nicht unterkriegen und häkle einfach wieder los.


Dafür freue ich mich heute auf einen geselligen Abend mit meiner Dienstags-Mädel-Runde in unserer Grillkota. Wir werden Zwiebelkuchen naschen und Weinchen schlürfen. Hoffentlich klappt es auch mit dem Feuerchen.




Na wenn das nicht nach Herbst aussieht?

Oh und hier liegen noch zwei Pilzfreunde . Vielen Dank liebe Rosine für die nicht fingerbrechende Anleitung.

Macht es gut!

Liebe Grüße Eure Karen

Kommentare:

  1. Hallo Karen:-))
    Was für tolle Bilder!! Ich wünsche dir und deinen Mädels einen schönen Abend:-)
    ggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen,

    so etwas ist wirklich ärgerlich, aber das was du uns zeigst, sieht schon sehr viel versprechend aus. Ich freue mich schon auf das Ergebnis.

    Das Bild von eurer Grillkota sieht ja wahnsinnig gemütlich aus. Wie sieht die denn von außen aus, hast du da auch ein Bild von? Tolle Idee!!!!
    Ihr werdet bestimmt einen herrlichen Abend haben.

    GLG Edith

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen,

    die Holzäpfelchen sind wunderschön, die ganze Deko überhaupt. Ich wünsche Euch einen entspannten Abend mit viel Wein und Gelächter, sitze auch im Wohnzi am Kamin muss aber gleich noch mal weg.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    das mit deiner Häkelei tut mir leid. Aufmachen ist für mich immer ein Graus. Gut das du nicht aufgibst und von vorn beginnst.
    Die Pilze sind niedlich geworden.
    Ich wünsche dir einen schönen Mädelabend!
    Herzliche Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  5. also ich krieg das irgendwie nie hin mit diesen Pilzen. Ich bin irgendwie nicht in der Lage diese Maschen abzuzählen. Das mit dem Häkeln ist echt ärgerlich, aber dafür hattest Du heute Sonne. Bei uns davon KEINE SPUR! :-(

    LG

    Coramo

    AntwortenLöschen
  6. Wie ärgerlich! Die Wolle sieht aber soo klasse aus, bin auf das Tuch gespannt und bekomme auch gerade Lust auf Häkeln! Ist das Tuch auch was für Häkelanfänger? Ich würde ja gerne auch solche Pilze häkeln können, aber ich steige durch dieses Häkelchinesisch einfach nicht durch :)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend in der Kota (ist wahrscheinlich gerade noch in vollem Gange!),
    Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du nicht unterkriegen lässt und munter weiter häkelst. Ich hätte es wohl schon in die Ecke geschmissen. Euere Dienstags-Mädel-Runde war bestimmt richtig toll. Sieht auf jeden Fall sehr gemütlich aus.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. liebe karen,
    oje sowas ist sehr ärgerlich, nur gut dass du noch nicht ganz fertig warst. die farben sind toll.
    sehr sehr gemütlich sieht auch euer grillhäuschen aus. und so schöne kissen- die hast du bestimmt selber genäht.
    liebe grüße und viel erfolg beim tuch häkeln
    babette

    AntwortenLöschen
  9. ...die Farbkombi ist ja der absolute Hit!!! Ich wünsche viel Spaß bei Zweibelkuchen und Wein und dann kann´s ja gestärkt weiter gehen !
    :o)
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hej Karen,

    wie ärgerlich. Ich kenne das. Sogar wenn Pullis schon fertig waren.... und danach unmöglich aussahen.

    So eine Kota wollte ich auch einmal haben. Dieser Will-son-Effekt ist bei mir öfter vertreten... Ihr nutzt sie ja offensichtlich viel! Sieht gemütlich aus!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Karen, bin beim Blog-Stöbern bei dir gelandet! Grillkota - wow! Sowas brauche ich auch!! Das sieht ja richtig gemütlich aus!! Und die Farben von dem bald fertigen Dreieckstuch finde ich wunderschön!!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karen,
    ohhh...was für tolle Farben für Dein Dreieckstuch.......Sowas ist mir auch schon oft passiert. Ich mache es dann wie Du...aufribbeln und so tun, als wäre nichts und wieder anfangen, sonst beißt man in den Tisch...*kicher*....
    Viel Spaß bei Deiner Mädel-Runde!!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  13. gib nicht so schnell den geist auf und häkel weiter an deinem dreieckstuch, deine farbwahl gefällt mir sehr gut, da möchte ich doch auch das fertige stück dann sehen.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karen,
    ich bin auch manchmal so ein Held und muss auch oft was auftrennen.
    Halte durch!
    Die Grillkota sieht ja total gemütlich aus.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Trenne nicht, trenne.... jaaaa, das kenne ich auch...!
    Ja, wie lustig, dass wir uns "gefunden" haben -weißt Du noch, wann wir uns das letzte Mal getroffen haben?
    Ich hatte mir meine Wasserflasche vorne in die Jeans gesteckt - gaaaaaanz schick - und Du liefst an mir vorbei - mit einem todschicken Tilda-Flaschenhalter. Das war Pfingsten auf Gut Oestergaard. Ich konnte nur noch gaaanz kurz einen Blick auf Deinen Stand werfen, dann musste ich los. Aber Deine schicken Flaschenhalter ließen mich nicht mehr los, also bin ich selber in die Produktion gegangen... Du siehst also wer Schuld war...
    Also auf ganz bald!
    Liebe Grüße von Anja

    ...seeehr schöne Farben für ein Häkeltuch!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Oh,sind Deine Bilder schön.Die Grillkota ist ja ein Traum!Wunderschön dekoriert und fantastische Kissen!Da wünsche ich Dir und Deinen Mädels einen lustigen Abend!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!
    Dein Tuch wird bestimmt ganz toll, allein die Farben find ich so super... bin mal gespannt wie es wird.

    Och, deine Mädelsrunde ist ja super... total gemütlich. Da kann ich mir vorstellen, dass ihr dort so manches gemütliche Stündchen verbringt. Allein die Kissen gefallen mir sehr gut...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Das Tuch sah und sieht bald bestimmt wieder unglaublich schön aus. Die Farbe gefällt mir auf jeden Fall total gut. Und dein Grillhäuschen - ich kann mich jedesmal auf's Neue dafür begeistern, aber ehrlich gesagt habe ich bei diesem Post erst begriffen, dass die Feuerstelle im Inneren der Hütte überhaupt der entscheidende Knackpunkt an der Sache ist ;o))). Ich dachte bisher immer, dass das einfach ein total schönes Haüschen für Grillpartys sein sollte. Naja, muss ja auch so Blitzmerker wie mich geben ;o).
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. ...sorry, ich schiebe nur kurz noch die Strichelchen vom u zum a *hihi*

    AntwortenLöschen