Sonntag, 10. Januar 2010

Das Wochende neigt sich dem Ende zu

schade, dass es immer so schnell vergeht. Ich habe es aber genutzt, um ein wenig kreativ zu sein und habe ein kleines Stückchen Frühling ins Wohnzimmer geholt, wobei es draußen ja sehr,sehr winterlich zugeht.




Am Samstag hatten wir Besuch und gemütlich zusammen Raclette gegessen. Und da darf unser Lieblings-Nachtisch nicht fehlen. Er ist sehr schnell zu zubereiten und ich kenne niemanden, der ihn nicht mag. Außerdem sieht er noch schön aus. Hihi!
Ich nehme dafür gerne die kleinen Weckgläser, aber man kann auch gut ein großes Gefäß dafür nehmen.

Man benötigt;

TK Himbeeren
Baiser
Schlagsahne

Man bedeckt den Boden des ausgewählten Gefäßes mit tiefgefrorenen Himbeeren, darüber kommt eine Schicht zerbröseltem Baiser, so dass man die Himbeeren nicht mehr sieht. Zuletzt kommt eine Schicht geschlagene Sahne darauf. Fertig!!!





Heute habe ich mich mit meiner besten Freundin "Nähmaschine" getroffen und zwei Geldbörsen genäht. Ich finde sie total schnuffelig und benutze meine auch immer gerne für Dinge, denen ich einen besonderen Wert geben möchte, wie z.B. für meine Kronen, wenn wir in Dänemark Urlaub machen oder wenn ich für etwas spare und ich es mir dann "GÖNNE".


Vielleicht gefallen sie Euch ja auch.







Kommentare:

  1. Hallo Karen,

    zu deiner Frage bzgl. den Schutzengeln...
    Die Anleitung für die Engel-Cross-Bag gibts bei Farbenmix.de, die ist nur für den großen Engel, also die Tasche.
    Bei kunterbuntdesign.de gibt es eine passende Stickdatei für die Stickmaschine, mit der du sowohl das Gesicht für den großen Engel, als auch die kleinen Engel sticken kannst.
    Kunterbuntdesign bietet auch fertige Sets für die kleinen Schutzengel an wenn du keine Stickmaschine hast, die du dann nur noch zusammen nähen musst.
    Ausserdem waren die Anleitungen für beide Engel im "Patchwork-Magazin, Special Weihnachten". Das Heft kannst du hier noch bestellen: http://www.ppv-webshop.de/detail.asp?id=316&bereich=ppvh&rn=9703

    Ich hoffe dass ich dir helfen konnte!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,
    herzlich Willkommen in der Bloggerwelt. Sieht ja schon recht schön aus. Tolle Sachen hast du eingestellt. Die Taschen finde ich wunderschön und der Frühling im Wohnzimmer bringt gleich gute Laune.
    Hab noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen!!
    Die Geldbörsen sind ja putzig:-))Klasse!!
    Und deinen Nachtisch,den könnt ich ja wohl auf der Stelle vernaschen!!Man hört sich das lecker an:-)))
    Ich glaube ich muß gleich noch Himbeeren kaufen;-))Und Baiser!!!Ohhhhh wie lecker!
    Ganz lieben Gruß Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar bei mir.
    Ich habe mich bei Dir direkt einmal als Leserin eingetragen ;-)).
    Dein Blog gefällt mir wirklich sehr und bin schon auf Weiteres gespannt.
    Dein Nachtisch hört sich superlecker an *JAMJAM*.
    Ich liebe Baiser.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Hei KAren,

    herzlich Willkommen und viel Spass in der Bloggerwelt!

    Der Baisernachtisch sieht soooo lecker aus, glaube dir auf s Wort, dass den keiner verschmaeht hat ;o))

    Herzliche Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen