Donnerstag, 21. Januar 2010

Ich sehne mich nach Farbe

Ich glaube, ich bin nicht allein dieser Meinung. Am Wochenende soll bis zu -10 Grad werden.
Ganz ehrlich ich finde Schnee ja toll, aber doch nicht so lange und das an einem Stück.
Bei der Arbeit erzählte eine Kundin, sie hätte auf dem Weg zu uns in einer Ortschaft tatsächlich die Sonne gesehen. Es gibt sie also noch. So genug gejammert! Eigentlich bin ich ein ganz positiver Mensch. Umso doller freue ich mich wahrscheinlich, wenn der Frühling dann wirklich kommt.


So, ich zeige euch einfach ein paar Bilder aus meinem Flur.










Ach da fehlt doch noch einer :


Kommentare:

  1. Die Flurbilder sind sehr schön. Aber dein kariertes Bärchen hat es mir besonders angetan. Ich möchte auch keinen Schnee mehr.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, richtig kalt ist es. Der Frühling läßt wohl noch auf sich warten. Schade.

    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deine lieben Geburigrüße!!!
    Da hängen ja gaaaanz viele süße Sachen in deinem Flur.....und diese blau-weiß gestreifte Tapete mit der Bordüre drüber und das kleine weiße Schränkchen...herrlich!!!
    Hier ist es auch kalt und ab Sonntag soll auch wieder Schnee kommen. Aber ich denk immer, es ist halt noch Winter und dann freut man sich um so mehr auf den Frühling.....
    Liebe Herzblattgrüße
    und schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    deine blau- weiß Wand gefällt mir super gut !
    Bei uns ist es schon wahnsinnig kalt.., selbst drinnen wird es irgendwie garnicht warm..- ich will auch Frühling !
    Dir ein schönes Wochenende..
    Liebe Grüße, Kerstin
    P.S.: Ich hab dich verlinkt ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sind deine Flur-Bilder! Und das kariert Bärchen ist richtig süss!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen wunderschönen Blog und wieder eine Leserin mehr :)

    Schottische Grüße
    Shippymolkfred

    AntwortenLöschen