Freitag, 15. Januar 2010

Wie die Zeit doch rennt.

Jetzt steht das nächste Wochenende vor der Tür und ich habe es tatsächlich nicht einmal unter der Woche geschafft etwas neues von mir zu zeigen.
Ich war allerdings mit meiner Stickmaschine beschäftigt und habe Kleinigkeiten zu geschnitten und Schnullerketten "gezaubert".





Die Schnullerketten baumeln übringens an meinem alten Hochstuhl aus Kindertagen, indem meine Mutter schon gesessen hat. Ich freue mich ganz doll über dieses alte "Ding". Wenn man ihn umklappt, hat man einen kleinen Tisch vor dem Sitz.



Sonst gibt es nichts spannendes. Es ist alles noch schneebedeckt, wie wohl überall.







Oh, dem kleinen Vogelkönig musste ich erstmal die Äuglein freiputzen!

Ich habe eine Frage: Wie bekomme ich eine Uhr auf meine Seite geladen? Bei mir hat sich immer nur ein Logo mit einem Fragezeichen gezeigt und nicht die Uhr, die ich mir ausgesucht habe, obwohl ich den html-code eingefügt habe.





Kommentare:

  1. Hallöchen,
    danke für Deinen netten Kommentar. Nun, ich habe die Uhr angeklickt, dann ging ne Seite auf, auf der man sich die Uhr aussuchen konnte. Dann hab ich - so wie Du - den HTML-Code bei mir auf der Seite eingefügt, und schwupp - war die Uhr da.... Weiß nicht, woran das bei Dir liegt. Ich bin hier auch noch nicht ganz sooo fit... aber es wird immer besser...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traumstuhl- und das in der dritten Generation.
    Und das Teil wird sisher noch einige Zeit in eurer Familie blieben. Wünsch ich dir. :)
    Sowas Sentimentales ist so gut fürs Gemüt.....

    AntwortenLöschen
  3. Ein zauberhaftes Teil, schön ,wenn solche Dinge weitergegeben werden. Sie atmen Familienluft!
    Bunte Hochstuhlgrüße von Karen

    AntwortenLöschen